Inhaltsverzeichnis ORDIX®news 02/2014

PDF ansehen (mit dem FlipviewerXpress) Download PDF

Editorial
Impressum

Datenbanken

DBMS_METADATA und DBMS_METADATA_DIFF im Projekteinsatz: Abgleich von Objektdefinitionen
Unterschiede in den Objektdefinitionen abzugleichen ist oft komplex und zeitintensiv. Seit Oracle 11g Release 2 ist es möglich Statements zu generieren, die diesen Abgleich erleichtern.

Innovationen in der IBM Informix-Version 12 (Teil I): Der Centaurus wurde freigelassen
Die IBM Informix-Version 12 ist unter dem Codenamen „Centaurus“ erschienen. Im ersten Teil unserer neuen Reihe stellt der Autor die Veränderungen in den Bereichen SQL, SPL und OAT vor.

Neuerungen im Microsoft SQL Server 2014 (Teil I): In-Memory OLTP - Wenn es schneller werden soll, muss es anders gemacht werden
Microsoft hat mit der Version 2014 die notwendige Funktionalität „In-Memory OLTP“ eingeführt, um den weiter wachsenden Anforderungen an die Verarbeitungsgeschwindigkeit gerecht zu werden.

Von Oracle Database Lite 10.3.0.3 zum Oracle Database Mobile Server 11g: Die Hürden einer Migration
Das aktuelle System aus dem Hause Oracle für mobile und flexible Datenbanksysteme heißt Database Mobile Server 11g. Am Beispiel einer Migration zeigen wir, welche Änderungen besonders beachtet werden müssen.

Queuing-Theorie in Oracle-Datenbanken: Capacity Management - Viel hilft viel?
Zur Hauptverarbeitungszeit ist die Auslastung eines Systems minimal höher als üblich und sofort beklagen sich die Anwender über deutlich längere Antwortzeiten. Sehr oft ist dieses Phänomen auf Queuing-Probleme zurückführen.

Neuerungen in der Oracle Database 12c (Teil IV): Welche Veränderungen gibt es im Bereich Tuning?
Database Control ist Geschichte, Database Express bestimmt jetzt die Geschicke im Bereich Tuning! Welche nützlichen Erweiterungen es noch gibt, zeigt Ihnen der vierte Artikel dieser Reihe.

Replikation nach Oracle-Art: Oracle GoldenGate 12c - New Features
Oracle möchte GoldenGate mit der neuen Version als alleiniges Oracle-Replikationswerkzeug etablieren. Wir beleuchten die neuen Funktionen genauer.

Java

GWT und Web Storage: So erstellen Sie eine Offline-Applikation mit GWT
Mit dem Google Web Toolkit ist es möglich, eine browserbasierte offline-fähige Anwendung zu entwickeln. Wir zeigen Ihnen wie es geht.

Java 8 - Die neue Version (Teil II): Lambda Expressions
Lambda Expressions ermöglichen es, einer Methode eine Funktion als Parameter zu übergeben. Seit Java 8 gibt es diese Möglichkeit im JDK. Unser Autor zeigt Ihnen die Funktionsweise der Lambda Expressions.

OpenSource

Ein PHP-Framework für Web Artisans im Web: „Laravel“
Entwickler nutzen für ihre Webanwendungen sehr häufig Frameworks. Die Anzahl an verfügbaren Frameworks hat in den letzten Jahren stetig zugenommen. Wir stellen Ihnen das sehr empfehlenswerte PHP-Framework „Laravel“ vor.

Softwarearchitektur

Qualitätssicherung in Softwareprojekten (Teil II): Vom Groben ins Feine
Was ist bei der Planung, Vorbereitung und Nachbereitung von Reviews zu beachten und welche Testverfahren der Code-Analyse gibt es? Unser Artikel gibt einen detaillierten Einblick in einen weiteren wichtigen Aspekt in der Qualitätssicherung.

Moderne serviceorientierte Softwarearchitekturen: Microservices
Die Herausforderungen an die IT-Landschaft haben sich in den letzten Jahren tiefgreifend verändert. Dies bewirkt natürlich auch geänderte Ansprüche an die Softwarearchitektur.

Logo ORDIX<sup>®</sup>  news lang

Kostenloses Kundenmagazin