Inhaltsverzeichnis ORDIX®news 3/2010

PDF ansehen (mit dem FlipviewerXpress) Download PDF (3.7 MB)

Editorial
Impressum

Aktuell

DOAG Konferenz und Schulungstag 2010
ORDIX und coniatos präsentieren Ihr Know-how.

Larry Ratlos
Larry hat Probleme mit den Zeitzonen.

Betriebssysteme

IBM POWER 7 und AIX 7: Leistung zur siebten Potenz
Dieser Artikel gibt einen Überblick über die Prozessortechnologie der POWER7-Hardware und über zu erwartenden neuen Funktionen des Betriebssystems AIX7.

Datenbanken

Oracle und XML (Teil V): Die Qual der Wahl
Es werden drei verschiedene Möglichkeiten beleuchtet, wie XML-Daten als XMLType in einer Oracle Datenbank gespeichert werden können und welche Speicherungsform zur höchstmöglichen Performance führt.

Perl und DB2 im Verbund (Teil III): Perl-Skripte konfigurieren
Dieser Artikel erläutert wie man Perl-Skripte für die Verwendung mehrerer Datenbanken vorbereitet.

Oracle 11g Security (Teil III): Das „i-Tüpfelchen“ in puncto Sicherheit
Welche Neuerungen wurden mit dem Release R2 im Bereich der Sicherheit eingeführt. Lohnt sich ein Umstieg?

Quantensprung von Oracle RAC-Version 11gR1 auf 11gR2
Dieser Artikel beleuchtet die umfangreichen Änderungen der neuen RAC-Version und gibt einen Einblick über weitere Einsatzmöglichkeiten der Grid Infrasturcture.

Java/JEE

Endlich dabei - die Criteria Query API in der JPA 2.0
Ein Einblick in die Criteria Query API, die nun Bestandteil der Java Persistence API 2.0 ist

Open Source

Open Source Cluster mit Pacemaker (Teil I): Pacemaker - Schrittmacher für Heartbeat?
Heartbeat hat sich zu einer beliebten Open Source Cluster-Lösung entwickelt. Diese neue Reihe beschäftigt sich mit vergangenen, aktuellen und zukünftigen Funktionen dieser Open Source-Lösung.

Resource Management mit Linux: Control Groups - Linux legt Prozesse in Ketten
Control Groups sind seit der Version 2.6.24 ein Bestandteil des Standard-Linux-Kernels. Dieser Artikel erläutert, wie an Hand von Control Groups, Prozesse in Gruppen gefasst werden und deren Eigenschaften mit Hilfe Subsystemen manipuliert werden können.

Logo ORDIX<sup>®</sup>  news lang