Titel Unternehmen

Titel Unternehmen

Titel Unternehmen

Titel Unternehmen

Titel Unternehmen

Ausgabe 1/2006

PDF ansehen (mit dem FlipviewerXpress) Download PDF (2.5 MB)

Editorial
Impressum

Aktuell

Larry Ratlos: Partitionierte Tabellen

Datenbanken

Neues bei Oracle: 10gR2 (Teil II)
Data Guard: Oracle goes Cluster

Das neue Oracle Feauture "Fast Start Failover" wird vorgestellt und bewertet.

TDE − Top Secret mit Oracle 10gR2
Die transparente Datenverschlüsselung stellt eine Erweiterung der bisher vorhandenen Verschlüsselungsmethoden im Oracle Umfeld dar.

Oracle HTMLDB − Unendliche Weiten
Überblick über die Konfiguration und Installation von Oracle HTMLDB.

PL/SQL-Neuerungen mit Oracle 10g Release 2
Die Verschlüsselung mit dem WRAP Package, die Conditional Compilation und die Änderungen im Standard Package DBMS_OUTPUT.

Oracle 10g New Features − Teil VII: Session Tracing
Das Mitschneiden von Sessions ist unter Tuning-Aspekten eine sehr wichtige Funktion. Entsprechende Möglichkeiten bei Oracle 10g und die notwendigen Voraussetzungen werden vorgestellt.

Jobsteuerung mit dem Microsoft SQL-Server (Teil II):
Ereignisgesteuerte Transaktionsprotokoll-Sicherung

Grundlagen der Jobsteuerung mit dem Microsoft SQL-Server. Anhand eines Beispiels werden die Möglichkeiten gezeigt, Aufträge automatisch ausführen zu lassen, wenn ein Schwellenwert der Datenbank-Überwachung überschritten wird.

Oracle und XML (Teil I): Ein besserer Cocktail
Überblick über die wichtigsten Komponenten, die Oracle für die Verwaltung und Generierung von XML-Daten zur Verfügung stellt.

Java/XML

JasperReports − Java Reporting Engine
Schneller Überblick über die Java Reporting Engine Jasper-Reports.

Projektmanagement

ITIL − Eine Oase in der Servicewüste (Teil I)
ITIL ist eine Methodensammlung und dient der systematischen, praktischen und kundenorientierten Umsetzung von IT-Service Prozessen und der Optimierung der IT-Infrastruktur. Teil I beschreibt die Service Support Prozesse.

Unix/Linux/Open Source

Linux-HA Release 2: Neue Herzschläge
Vor einigen Monaten wurde das Release 2 des Linux High Availability Projects veröffentlicht, dessen neue Funktionen hier vorgestellt werden.

MySQL 5 − The next Generation
Die wichtigsten Neuerungen der Version 5 von MySQL.

Tiefe Einblicke in Solaris 10 mit DTrace (Teil II): Mit DTrace "Ecken ausleuchten"
Solaris 10 bietet mit DTrace ein überzeugendes Werkzeug u. a. für Tracing und Test. Neben einem Überblick über die unterschiedlichen Provider von DTrace erfahren Sie, welche Winkel des Systems Sie mit DTrace beleuchten können.

Diese Seite teilen

Powered by CoalaWeb