Titel Unternehmen

Titel Unternehmen

Titel Unternehmen

Titel Unternehmen

Titel Unternehmen

Ausgabe 1/2007

PDF ansehen (mit dem FlipviewerXpress) Download PDF (2.4 MB)

Editorial
Impressum

Aktuell

Jubiläum: 15 Jahre ORDIX News
Die ORDIX News feiert Geburtstag: 15 Jahre interessante Fachartikel, Praxisberichte und Produkttestberichte.

Larry Ratlos:
Datenbankblöcke optimal füllen

ORDIX Ausbildung
Dem Nachwuchs eine Chance

007 erobert das DOAG Casino Royal
Rückblick DOAG Konferenz und Schulungstag 2006.

Betriebssysteme

Virtualisieren mit XEN
Vertiefende Einblicke in die Open Source Virtualisierungslösung XEN und die Möglichkeiten von XEN im Vergleich zu kommerziellen Produkten.

ZFS - Das ultimative Dateisystem
Jetzt steht unter Solaris 10 das neue Feature ZFS zur Verfügung, das sowohl ein Dateisystem als auch ein Volumemanager mit völlig neuartigem Ansatz ist.

Datenbanken

Komprimierung von Index Organized Tables
Das Komprimieren von indexorganisierten Tabellen unter Oracle mit Hilfe der KEY COMPRESSION.

Oracle Objekttypen von A - Z (Teil II): Typen mit "D"
In diesem Teil der Reihe stellen wir Ihnen die Objekttypen DATABASE LINK, DIMENSION und DIRECTORY vor.

IBM IDS 10.0 Neuheiten (Teil IV): A Success Story ...
Anhand von Beispielen werden die Verwendung und der Umgang mit den Neuerungen für den IDS ab 10.0 erklärt.

IBM DB2 UDB 9.1 (Teil I): Codename "Viper"
Dieser Artikel beschreibt die Neuerungen des IBM DB2 Datenbankservers mit Release 9.

Migration von Oracle LONG- zu LOB-Datentypen
Vorstellung verschiedener Aspekte der Migration von LONG- zu LOB-Datentypen bei Datenbanktabellen und Erläuterung einiger Besonderheiten in PL/SQL.

XMLType
Der Artikel beleuchtet Möglichkeiten und Grenzen des Oracle Datentyps XMLType.

Java/J(2)EE

MyFaces Tomahawk - Gut gerüstet
Beispiele zeigen, wie die Open Source Implementierung Tomahawk die Entwicklung von Web-Anwendungen unterstützt und wo noch Schwächen zu finden sind.

Code Coverage mit Clover: Java unterm Kleeblatt
Das kommerzielle Code Coverage Plugin Clover deckt ungetestete Programmzeilen im Java Soucecode auf. Hier betrachten wir die Implementierung für die Eclipse-Entwicklungsumgebung.

Ajax mit dem Google Web Toolkit
Vorstellung des Google Web Toolkits zur Programmierung von Ajax-Anwendungen.

EJB 3.0 (Teil II): Keep it Simple
Implementierungsdetails von Session Beans unter Nutzung von EJB 3.0 Annotations.

Projektmanagement

ITIL: Einführung des Incident Managements
Incident Management als Grundstein für die Einführung eines kompletten IT-Service Managements.

Diese Seite teilen

Powered by CoalaWeb