Von der Fliegerei - zur IT ...

Eigentlich wollte ich gerne Pilot werden - so war der Plan -, aber dank Cognacschwenker auf der Nase war dieser Traum schnell ausgeträumt. Aber Brillengläser passen doch gut vor einen Computer! Also lautete das Zauberwort Ende der 80er-Jahre "Informatik" und war als Plan B die Antwort auf meine Zukunftspläne. Somit war der Weg "Informatik-LK - Informatikstudium - Job in der IT" relativ schnell vorgezeichnet. Rückblickend war es eine gute Entscheidung, da sich der Arbeitsmarkt im IT-Bereich im Gegensatz zur Fliegerei prächtig entwickelt hat:

Warum eigentlich IT?

Wer nun glaubt, die Informatik bestünde nur aus Programmierung und aus bebrillten Nerds in kurzen Hosen inklusive Motto-T-Shirts, sei an dieser Stelle eines Besseren belehrt:

Die IT ist so vielfältig und bietet immer wieder neue Herausforderungen, was die Arbeit sehr spannend und abwechslungsreich macht. Und diese Vielfalt ist das, was mir persönlich immer sehr gefallen hat. Im Laufe meines nunmehr über 20-jährigen Arbeitslebens bin ich immer wieder mit interessanten Menschen, Kulturen und Ansichten in Berührung gekommen, die meinen eigenen Horizont stetig erweitert haben. Vom Projektmanagement über die Entwicklung bis hin zum Betrieb habe ich so einige Aspekte der IT kennengelernt.

Aussteiger bitte Einsteigen!

Zur ORDIX bin ich aber erst gegen Ende 2021 gestoßen, als mein damaliger Arbeitgeber entschieden hatte, einen Großteil der deutschen Belegschaft ins Ausland zu verlagern. Der Kontakt zur ORDIX war schnell geknüpft und der Einstieg im Unternehmen war dank der familiären Atmosphäre sehr einfach.

Die Arbeit hier ist vielfältig und man lernt ständig neue Dinge, was mir persönlich sehr gut gefällt. Da ich bereits seit 15 Jahren alleine im Homeoffice arbeite, war es für mich keine große Veränderung, als man mir sagte, dass auch bei der ORDIX mittlerweile hauptsächlich von zu Hause gearbeitet wird. Deswegen ist man als Mitarbeiter auch sehr flexibel, was die Arbeitsgestaltung angeht. Als Frühaufsteher fange ich z. B. gerne zeitig mit der Arbeit an. Hier bei ORDIX kann ich das auch genauso gestalten. Obwohl die Kolleginnen und Kollegen überall verstreut sitzen, spürt man trotzdem den Zusammenhalt untereinander. Die Wege im Unternehmen sind kurz und bei Fragen gibt es auch schnell Antworten. Die Betätigungsfelder intern sowie bei unseren Kunden sind sehr vielfältig und was mir besonders positiv aufgefallen ist, man wird auch gemäß den eigenen Wünschen auf die Arbeitsfelder verteilt.

Freizeit ... Ja, die gibt es auch!

Das Foto fasst meine Freizeitgestaltung sehr gut zusammen: der wanderbegeisterte Pinguin, der die Almhütte singend und tanzend erklimmt, nur um dort eine gute Portion Kaiserschmarrn zu konsumieren.

Spaß beiseite, aber Bewegung als Ausgleich zum Arbeitsalltag hilft mir, meine Sinne von Programmen, Zahlen und Datenstrukturen abzulenken. Schon zu meinen Zeiten als Student war ich als Tänzer in einer Lateinformation unterwegs und habe nebenbei in einer Band auf Hochzeiten und ähnlichen Veranstaltungen die Leute unterhalten.

Aus der Formation ist heute ein wöchentlicher Tanzkreis geworden, der für ein gewisses Maß an Bewegung sorgt. Nebenbei jogge und wandere ich gerne. Die Musik als Kreativitätsquelle ist mir geblieben, wenn auch nur in meinen eigenen vier Wänden.

Was schätze ich an der ORDIX AG?

  • Kollegiales & familiäres Umfeld
  • Große Hilfsbereitschaft unter den Kolleginnen und Kollegen
  • Wertschätzung als Mitarbeiter
  • Sehr viel Freiheit bei der Arbeitsgestaltung

ORDIX ist Top IT-Arbeitgeber 2022

Chip Top Arbeitgeber

Das Computer-Magazin CHIP hat wiederholt eine umfassende unabhängige Untersuchung durchgeführt und unser Ergebnis hat sich im Vergleich zum letzten Jahr noch einmal verbessert: Wir sind unter den besten sechs von 2.861 IT-Arbeitgebern aus ganz Deutschland und belegen in der Kategorie „Systemhäuser" sogar den ersten Platz.

Die ORDIX AG hat für alle Kategorien zusammen ein Ergebnis von 93 Prozent erreicht und konnte sich somit von den meisten Wettbewerbern deutlich absetzen. Dieses Ergebnis macht uns natürlich stolz und bestätigt, worauf wir im Umgang mit Bewerber:innen und Mitarbeiter:innen großen Wert legen: gegenseitiger Respekt, Transparenz und Fairness.

Infos zur Auszeichnung

Wir sind offen auch für Kritik

Offenes Feedback ist uns wichtig! Lesen Sie Bewertungen zu dem dualen Studium und der Arbeit bei ORDIX auf Kununu

Kontakt
ORDIX AG
Karl-Schurz-Straße 19a
33100 Paderborn
Tel: +49 5251 1063-0
E-Mail: info@ordix.de