Aufbau Datenbank-Infrastruktur & -migration in die Google Cloud

Kunde

  • Finanz- und Bankensektor
  • Eine führende deutsche Privatkundenbank

Problembeschreibung | Ziel des Projektes:

Ziel des Projektes ist der Aufbau eines neuen Online-Bankings in der Google Cloud für die aus dem Zusammenschluss zweier großer Deutscher Bankhäuser entstandene Bank. Im Rahmen des Teilprojektes werden dafür neue Microservices und die darunter liegende Dateninfrastruktur in der Cloud entwickelt. Zusätzlich werden die entsprechenden Daten-Pipelines zur Migration der Kundendaten in das neue Online-Banking entwickelt.

Leistungen der ORDIX:

ORDIX unterstützt den Kunden in dem Projekt bei der Entwicklung von Microservices, bei der Auswahl von technologischen Lösungen für die Dateninfrastruktur und bei der Konzeption und Entwicklung von Lösungen für die Migration der bestehenden Kundendaten in die Cloud.


Die Herausforderungen des Projektes liegen vor allem in der Konzeption und der technologischen Implementierung des neuen Online-Bankings, aber auch das agile Umfeld erfordert einen hohen Abstimmungsaufwand und klare Absprachen zwischen den Teilbereichen und weiteren Teams.


Zu den inhaltlichen Aufgaben der ORDIX AG gehören dabei vor allem die Entwicklung der Microservices für Multifaktor-Authentifizierungsverfahren und die dazugehörigen Datenbanken. Die Konzeption und Implementierung erfolgt dabei im Rahmen der modernen "Service Mesh"- und "Data Mesh"-Konzepte. Damit wird auch die schnelle Implementierung von unabhängigen Teilsystemen über die Verfahren Continous Integration/Contious Delivery (CI/CD) und Infrastructe as Code (IaC) in der Cloud ermöglicht.


Im Rahmen der Datenmigration besteht die Aufgabe darin, die Datenstruktur aus den "alten" On-Premises-Systemen auf die neue Datenstruktur in den Cloud-Datenbanken zu transformieren. Ein wichtiger Punkt hierbei ist zum Beispiel die Entwicklung von Mechanismen, um fehlerhafte Datensätze zu erkennen, entsprechend zu sammeln und an das liefernde System zurückzumelden.


Die von ORDIX entwickelte Lösung zur Verarbeitung der Migrationsdaten dient dabei auch als Blueprint für die Migration weiterer Daten, die nicht in den eigenen Aufgabenbereich fallen.

Ergebnis, Lösung für den Kunden:

Das Projekt ist noch nicht abgeschlossen und wir steuern mit unseren Konzepten und Entwicklungs-Leistungen maßgeblich zum Gesamterfolg des Projektes bei. Unser Ziel ist, das Projekt bis zur Produktion zu begleiten und dabei auch andere Teams durch Entwicklung von übergreifenden Lösungsansätzen und Knowhow-Transfer zu unterstützen.

Eingesetzte Methoden und Technologien:

  • Gitlab CI
  • Hashicorp Terraform
  • Github Actions
  • Google Cloud Spanner
  • Google Cloud Dataflow
  • Google PubSub
  • Google Cloud Functions
  • Google Kubernetes Engine (GKE)
  • Google Cloud Storage Bucket
Kontakt
ORDIX AG
Karl-Schurz-Straße 19a
33100 Paderborn
Tel: +49 5251 1063-0
E-Mail: info@ordix.de