ETL-Entwickler (w/m/d)

in Paderborn, Wiesbaden oder Köln. Suchen Sie sich Ihren Standort aus!

Ihre Aufgaben

  • Sie analysieren, konzeptionieren und erstellen komplexe ETL-Lösungen bei unseren Kunden
  • Sie erstellen Schnittstellenbeschreibungen und setzen diese mit einem ETL-Werkzeug perfomant um
  • Sie arbeiten mit großen Datenmengen und können diese in einem Data Warehouse verarbeiten
  • Sie arbeiten eng mit den Fachabteilungen unserer Kunden zusammen
  • Sie planen, realisieren und leiten anspruchsvolle Projekte

Das bieten wir

  • großes Know-how-Netzwerk
  • kreative Freiräume
  • Moderne Arbeitsplätze im Office und zu Hause
  • Ausgeglichene Mischung aus Remote Work / Mobilem Arbeiten und Präsenz im Büro bzw. beim Kunden
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • 10 Weiterbildungstage pro Jahr
  • Reisezeit und Weiterbildung sind Arbeitszeit
  • Gleitzeit, Überstundenausgleich durch Freizeit oder Vergütung
  • Firmenwagen + Tankkarte auch zur privaten Nutzung
  • 30 Tage Urlaub
  • Altersvorsorge | VWL
  • Mitarbeiter-Events

Ihr Profil

  • (Fach-) Hochschulabschluss der Informatik oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung
  • Mindestens 4 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von ETL-Strecken in einem der gängigen ETL-Tools (DataStage, Informatica, ODI)
  • Sehr gute Datenbank-Kenntnisse (z.B. Oracle, MS SQL oder Db2)
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Data Warehouse
  • Mehrjährige Erfahrungen im Umgang mit großen Datenmengen und dessen Verarbeitung
  • Erfahrung mit Linux-/Unix-Server-Systemen
  • Kenntnisse eines weiteren ETL-Tools (vorzugsweise OpenSource wie Talend oder NiFi) wünschenswert
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie Kommunikationsstärke
  • Deutsch beherrschen Sie perfekt in Wort und Schrift, zudem verfügen Sie über gute Englischkenntnisse

Typische Projekttätigkeiten

  • ETL-Entwicklung im Data Warehouse-Umfeld mittels IBM Data Stage
  • Schnittstellenkonzeption, Schnittstellenentwicklung und Optimierung von fachabteilungsspezifischen ETL-Prozessen im Rahmen der Einführung neuer Produkte und Fachprozesse
  • Review und Dokumentation bestehender und neuer ETL-Prozesse

Wissen zu teilen und der offene Dialog untereinander werden bei uns gelebt. Wir setzen auf eine kontinuierliche Weiterbildung, um Ihr Engagement zu unterstützen und Ihre Fähigkeiten zu fördern. Wir geben Ihnen die Chance, Verantwortung bei namhaften Kunden in spannenden Projekten zu übernehmen. Zusätzlich legen wir sehr viel Wert darauf, dass sich unsere Mitarbeiter in ihrem Umfeld wohlfühlen. Nur wer zufrieden mit seiner Arbeitsumgebung ist und Raum für seine Weiterentwicklung hat, kann auch sein Potential nutzen.

Haben wir Sie überzeugt? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Bewerben Sie sich jetzt!

ORDIX AG
Frau Ulrike Kögler
Personal
Karl-Schurz-Str. 19a
33100 Paderborn

Tel.: +49 5251 1063-0
E-Mail: